+33(0)4 77 52 44 34

PASTILLEN : Kaffee, Tee, Kräutertee, Früchte
Beim Biobauern hergestellt ohne Zucker und Zusatz von Aromen.

    C.G.V

     Generelle Verkaufsbedingungen 

    Es gelten die folgenden Geschäftsbedingungen zwischen BIOFEREZ und seinen Kunden.

    Der Kunde verpflichtet sich die AGB gelesen und akzeptiert zu haben.

    Jeder Auftrag setzt die volle Akzeptanz der generellen Kaufbedingungen voraus. Die AGB stehen über allen anderen Bedingungen aus anderen Dokumenten, mit Ausnahme von vorab getroffenen schriftlichen Vereinbarungen. Die folgenden generellen Bedingungen können geändert werden, daher ist es am Kunden, sich über die neueste Version online in Kenntnis zu setzen und mit der neueste Fassung einverstanden zu sein.

     

                I.      Inhalt der Webseite

     

    Auf der Webseite präsentiert BIOFOREZ sein Sortiment an biologischen Pastillen* auf der Basis von Pflanzen unseres landwirtschaftlichen Betriebes.

     

    * Zertifiziert von  QUALITE FRANCE SA - Le Guillaumet - 92046 PARIS LA DEFENSE

     

    II.     Produkte

     

    Wir haben uns bemüht, die Fotos und Darstellungen so realitätsnah wie möglich darzustellen.  BIOFOREZ übernimmt keine Verantwortung für eventuelle Abweichungen von Darstellung und Produkt.

     

    Preis, Inhalt und Stückzahl der angebotenen Produkte entsprechen dem, was dem Kunden bei seiner Bestellung angezeigt wurde. Wenn eine geforderte Menge nicht mehr auf Lager ist, werden die Produkte mit dem Hinweis: „Produkt nicht verfügbar“ angezeigt.

    Sollte nach der Bestellung eines Produktes, dieses nicht mehr vorrätig sein, wird der Kunde darüber per Email informiert. Sollte der Kunde den Kaufpreis bereits überwiesen haben, wird ihm der Kaufpreis zurückerstattet.

       

                III.      Einkauf

     

    Der Kunde gibt seine Bestellung auf, indem er seinen Warenkorb befüllt und dabei auch die Stückzahl angibt. Anschließend wird die Bestellung bestätigt.

    Bei der zusammenfassenden Darstellung des Warenkorbes nach jeder weiteren Produktauswahl, können die ausgewählten Produkte jederzeit über „löschen“ verändert oder vollständig gelöscht werden. Diese zusammenfassende Darstellung gibt alle Eigenschaften der Bestellung an (Menge, Produkte, Lieferkosten...), die der Kunde über die Funktion „Warenkorb bestellen“ bestätigt und das Bestellformular ausfüllt.

    Das Abschicken der Bestellung ist verbindlich: der Kunde hat die Kaufbedingungen, sowie die Menge, Stückzahl und den Preis der von ihm aufgegebenen Bestellung gelesen und akzeptiert.

    Die Bestätigung des Kaufauftrags vollzieht sich in mehreren Schritten, sodass ein fehlerhafter oder irrtümlicher Kauf ausgeschlossen werden kann.

     

    Nach Bestätigung des Auftrags bekommt der Kunde eine Kaufbestätigung zum Ausdrucken. BIOFOREZ bestätigt den Auftrag automatisch per Email. Diese Email gilt als vollwertige Kaufbestätigung und enthält Umfang, Inhalt und Datum des Auftrags.

    Jede bestätigte und abgesendete Onlinebestellung auf der Webseite von BIOFEREZ hat Rechtsgültigkeit.

    Jede neue Bestellung kann erst nach Zahlungseingang der vorherigen Bestellung aufgegeben werden.

    BIOFOREZ behält sich das Recht vor, Bestellungen von Kunden nicht anzunehmen, wenn mit diesen eine Streitsache zur Bezahlung einer vorherigen Bestellung bestand bzw. noch besteht.

     

         IV.      Lieferung

     

    In der Regel erhält der Kunde die Lieferung innerhalb von 15 Tagen nach der Bestellung. Einzelbestellungen werden per Post und Großaufträge per Spedition geliefert. BIOFOREZ kann für eventuelle Verspätungen während des Transports nicht verantwortlich gemacht werden.

     

    Die Bestellung wird an die angegebene Lieferadresse geschickt und direkt bei dem Kunden abgeliefert bzw. an eine vom Kunden zur Entgegennahme berechtigte Person.

    Der Kunde verpflichtet sich, alle für die Lieferung benötigten Details anzugeben. Im Falle einer fehlerhaften Adressangabe kann BIOFOREZ nicht für das Ausbleiben der Lieferung verantwortlich gemacht werden.

    Der Kunde verpflichtet sich des weiteren zur Unterzeichnung bei der Entgegennahme der Lieferung und bestätigt damit den einwandfreien Zustand der Lieferung.

     

    Sollte es dem Kunden nicht möglich sein, die Lieferung entgegen zu nehmen, ist er verpflichtet, den Boten unter der auf dem Zustellschein angegebenen Nummer zu kontaktieren.

    Sollte der Kunde bei einer erneuten vereinbarten Zustellung wiederholt nicht anwesend sein, ist der Kunde verpflichtet, die Kosten dafür zu übernehmen.

    Bei wiederholter Nichtzustellbarkeit zu Schulden des Klienten (zweimalig in Folge keine Belieferung möglich, falsche Adressangabe etc.) verpflichtet sich der Kunde rechtsbindend zur Übernahme der Portokosten, eventueller Versicherung und sonstiger Aufwandsentschädigungen.

     

    Es ist Sache des Kunden das Päckchen bei der Lieferung zu überprüfen. Sämtliche Reklamationsansprüche an BIOFOREZ gelten lediglich für 3 Tage.

    Bei Mängeln hat der Kunde Recht auf Rückgabe des Produktes im Sinne der vorliegenden Kaufbedingungen entsprechend dem Paragraf VI. „Widerrufsrecht“.

    Möchte der Kunde zwei Lieferadressen angeben, so gibt er zwei Bestellungen mit den entsprechenden Lieferkosten auf.

    Folgende Einflussfaktoren befreien BIOFOREZ von seiner Lieferpflicht: Krieg, Aufstände, Streik, Verwaltungsentscheidungen, Brände, Katastrophen, Unwetter, Transportsperren, Unfälle, Unmöglichkeit der Lagerauffüllung und alle weiteren Ereignisse, welche die Ausführung des Auftrages unmöglich machen.

    Sollte es BIOFOREZ nicht möglich sein in der angegebenen Lieferzeit zu liefern, ist BIOFOREZ verpflichtet, den Kunden darüber per Email, Telefon oder sonstige Kommunikationsmittel in Kenntnis zu setzen.

    Sollte es zu einer Verspätung des Lieferung kommen (Lieferzeit > 15 Arbeitstage auβer Ferienzeiten) und liegt die Verantwortung dafür bei Bioforez, hat der Kunde das Recht den Auftrag zu widerrufen.

    Eventuelle Mehrkosten der Lieferung, die zum Zeitpunkt der Bestellung noch nicht vorhersehbar waren (wie z. B. Personalstreik bei der Post) werden auf die Gesamtrechnung der Bestellung aufgeschlagen.

    Sollte die Lieferung zu Schulden des Kunden nicht angenommen werden können und anschließend eine Annulierung der Bestellung erfolgt sein, werden Portokosten, sowie 5% der Gesamtsumme der Rechnung (ohne Portokosten) für Personalkosten, Verwaltungsaufwand und sonstige Aufwände einbehalten.

    Portokosten variieren von Land zu Land. Der Kunde verpflichtet sich, die Portokosten entsprechend des von ihm ausgewählten zu beliefernden Landes anzugeben. Sollten die Angaben des Kunden fehlerhaft sein, behält sich BIOFOREZ das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen und den Kunden darüber per Email in Kenntnis zu setzen. Dabei wird ihm der Vorschlag unterbreitet, eine erneute Bestellung mit korrekter Portoangabe durchzuführen.

     

               V.      Preise und Zahlungsbedingungen

     

    Die Preise werden in Euro (€) ausgezeichnet und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Die Preise beinhalten den Produktpreis, Beförderungskosten, Verpackungs- und Lagerkosten.

    Der vom Kunden zu zahlende Preis ist auf der Auftragsbestätigung und auf der Rechnung der Lieferung ausgewiesen.

     

    Die Bezahlung erfolgt per Scheck, Banküberweisung oder Bankkarte. Der vom Kunden bestätigte Auftrag tritt erst nach Einverständnis der Bankinstitute in Kraft. Sollten diese den Auftrag verweigern, wird der Auftrag automatisch gestoppt und der Kunde per Email benachrichtigt.

    Die Einlösung des Bankschecks des Kunden geschieht maximal 7 Kalendertage nach Erhalt. BIOFOREZ verschickt den Auftrag erst nach Erhalt des vollen Zahlungsbetrages.

     

    Im Falle eines Inkassos oder einer nicht zu Stande kommenden Überweisung (ungedecktes Konto...) behält sich BIOFOREZ das Recht vor, die Lieferung, ohne Einschränkung der Gültigkeit des Auftrages, bis zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung, auszusetzen.

    Um Betrugsversuchen vorzubeugen, werden andere Bestellmöglichkeiten per informeller Email oder Post, per Telefon oder über das Kontaktformular, nicht als vollwertig akzeptiert. Ausnahme bildet eine Email zur Bestätigung der vollwertigen Gültigkeit des Auftrages durch BIOFOREZ.

     

    Sollte eine Bestellung eine offensichtlich falsche Preisangabe enthalten (wie beispielsweise ein Auftragspreis von 0 Euro), wird BIOFOREZ dem Kunden Bescheid geben, aber in keinem Fall eine Verlustlieferung ausführen.

     

              VI.      Widerrufsrecht

     

    Entsprechend Artikel L.121-18 (in Deutschland: § 312d BGB), besitzt der Kunde ein Widerrufs- und Rückgaberecht von 7 Tagen nach Lieferung, um das Produkt bei Nicht-Gefallen zurückzuschicken. Für den kostenlosen Umtausch und Rückerstattung bei BIOFOREZ

    Domaine Frécon Vieux – 42170 ST JUST ST RAMBERT, darf das Produkt nicht geöffnet, nicht konsumiert oder in irgendeiner Weise beschädigt worden sein.

    Die Versandkosten hat dabei der Kunde zu tragen. Die Produkte müssen in der Originalverpackung in einwandfreiem Zustand zurückgeschickt werden. Sollten Produkte mit Mängeln zurückgeschickt werden, wird der Preis für das Produkt von der Gesamtrückzahlung abgezogen, außer es kann festgestellt werden, dass der Kunde das Päckchen offensichtlich nicht geöffnet hat und/oder der Schaden auf eine unzureichende Verpackung zurückzuführen ist.

     

    Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht gebraucht, so ist BIOFOREZ verpflichtet, die vom Kunden bereits gezahlte Kaufsumme binnen 30 Tagen rückzuerstatten.

    Sollten die ausgelieferten Produkte nachweislich Mängel beinhalten oder der Bestellung nicht entsprechen, nimmt BIOFOREZ das Produkt zurück und erstattet den Produktpreis, sowie eventuelle Rücknahmekosten.

     

             VII.      Geistiges Eigentum

     

    Der Kunde ist nicht berechtigt teilweise oder gesamte Inhalte, außer denen von BIOFOREZ ausdrücklich autorisierten, von der Webseite www.bioforez.de zu kopieren oder zu übernehmen.

    Die Wiedergabe jeglicher Inhalte in sämtlicher Form entspricht einer unerlaubten Vervielfältigung, wenn sie vorher nicht schriftlich mit BIOFOREZ vereinbart wurde und kann rechtliche Schritte von BIOFOREZ nach sich ziehen. 

      

            VIII.     Regelung von Streitsachen

     

    Die vorangegangenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nach französischem Recht. Sollte es bei einer Bestellung Schwierigkeiten geben oder eine Reklamation gewünscht sein, wendet sich der Kunde an BIOFOREZ, unter folgender Adresse: nathalie@biopastille.com

    Wir bemühen uns schnellstmöglich um Antwort und Klärung des Sachverhaltes. BIOFOREZ kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, seien sie materieller, immaterieller oder körperlicher Art, die aus einem unsachgemäßen Gebrauch der angebotenen Produkte resultieren.

     

             IX.      Impressum

     

    BIOFOREZ verpflichtet sich entsprechend des Datenschutzgesetzes keine Informationen des Kunden an Dritte weiterzugeben. Der Kunde kann jederzeit die Beseitigung seiner Kundenkartei beantragen. Telefonnummern und Email-Adressen des Kunden berechtigen die Spediteure und den Kundendienst von BIOFOREZ ausschließlich dazu, den Kunden zur Gewährleistung eines reibungsfreien Ablaufs der Lieferung zu kontaktieren. Alle vom Kunden anvertrauten Daten dienen ausschließlich diesem Zweck.

    Auf Grund des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 hat der Kunde das Recht auf Zugriff, Modifizierung, Verbesserung und Beseitigung der Daten, die er an BIOFOREZ zum Nachweis seiner Identität weitergegeben hat.

     

     

    Arbeitstag